Prüfungsvorbereitung analog und digital

Die Bankfachklassen erhalten eine umfangreiche Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung: dies erfolgt analog und digital - auch unter Nutzung von Mebis.

 

Vorbereitung auf eine erfolgreiche Abschlussprüfung: Analog und Digital - Nutzung von Mebis

Die Abschlussklassen der Banken absolvierten im Rahmen ihrer Blockwoche im Unterricht an der Europa-Berufsschule eine "Test-Abschlussprüfung" - quasi unter Live-Bedingungen - im Computerraum mittels Mebis.

Dazu hatten die Banklehrkräfte für alle Prüfungsteile Aufgaben vorbereitet, die unter realen Zeitvorgaben bearbeitet werden mussten. Der Vorteil, das "Prüfungsergebnis" gab es danach sofort als Feedback digital, so dass man hierdurch eine schnelle Möglichkeit zum Erkennen von Themen hatte, die eventuell noch eine Nachbearbeitung (zuhause, im Ausbildungsbetrieb oder an der Berufsschule) bedürfen.

Dieser neue und ergänzende Weg soll die sehr guten Prüfungsergebnisse der Vergangenheit weiter fördern und unterstützen, und zusätzlich Rückmeldungen ermöglichen, wie die bestehenden Angebote weiterentwickelt werden können.