Abteilung Metall III - Konstruktionstechnik

In den konstruktionsorientierten Ausbildungsberufen des Technischen Produktdesigners / Technischen Systemplaners erfolgt der Unterricht praxis- und zielorientiert und ist geprägt von interessanten Projekten. Mit viel Begeisterung und großem Erfolg beteiligen sich Schüler der verschiedenen Berufsbilder an einer Vielzahl von Projektaktivitäten auf europäischer Ebene. Im Ausbildungsberuf „Technischer Produktdesigner“ wurden wiederholt Schüler der Europa-Berufsschule als Prüfungsbeste im Kammerbezirk, als Landes- und Bundessieger ausgezeichnet.

Seit der Neuordnung 2011 werden die gestalterischen Berufe in zwei Berufsrichtungen ausgebildet: Technische Produktdesigner und Technische Systemplaner. Sie werden in fünf Fachrichtungen gegliedert.

TPD: Technischer Produktdesigner
TPD-MAK Maschinen- und Anlagenkonstruktion
TPD-PGK Produktgestaltung und Konstruktion

TSP: Technische Systemplaner
TSP-ETS Elektrotechnische Systeme
TSP-SMB Stahl- und Metallbautechnik
TSP-VAT Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

Beschulungsorte
Technische Produktdesigner der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion absolvieren die komplette schulische Ausbildung an der Europa-Berufsschule Weiden. Auszubildende der Fachrichtung Produktgestaltung und Konstruktion verlassen uns nach dem 2. Ausbildungsjahr nach Wasserburg. Technische Systemplaner wechseln bereits nach dem ersten Ausbildungsjahr entsprechend ihrer Fachrichtung an andere Schulen. (siehe Grafik)

Kontakt:

Abteilungsleiter:Richard Lang, StD
E-Mail:richard.lang@eu-bs.de
Telefon:0961 - 206 172
Raum:207