• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Eröffnung der deutsch-tschechischen Fachklasse



Im Schuljahr 2008/09 wurde an der Europa-Berufsschule Weiden eine Fachklasse für Maschinen- und Anlagenführer errichtet. Die acht deutschen und acht tschechischen Auszubildenden werden in Blockform beschult und schließen die zweijährige Lehrzeit mit der Kammerprüfung an der IHK Regensburg ab. Die Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben BHS Corrugated Weiherhammer und Peguform Weiden, deren Tochterunternehmen in Tschechien und unserer Partnerschule in Tachov (Tschechien)

Größte Herausforderung dieses einzigartigen Projekts ist die Sprachbarriere. Um diese zu überwinden, fanden bereits vor Ausbildungsbeginn mehrwöchige Sprachkurse für die tschechischen Auszubildenden statt, die auch während der Lehrzeit fortgeführt werden. Die deutschen Schüler erhalten ebenfalls, zeitgleich Schulungen in tschechischer Sprache. Während der Blockphasen an der Berufsschule Weiden wird der Unterricht in ausgewählten Stunden zusätzlich durch eine tschechische Dometscherin unterstützt.

Durch die notwendige enge Abstimmung innerhalb dieses Pilotprojekts haben sich partnerschaftliche Beziehungen entwickelt, die die Kompetenzen aller Beteiligten erweitern. Auch unter den Schülern haben sich Freundschaften zwischen Deutschen und Tschechen über die Grenzen hinweg gebildet. Allen Ausbildern und Lehrern bereitet es darum große Freude, die Jugendlichen auf ihrem vielversprechenden Weg ins Arbeitsleben zu begleiten.

Auf Grund von Anfragen anderer Bildungsträger geben wir unsere Erfahrungen, die wir mit der deutsch-tschechischen Fachklasse für Maschinen- und Anlagenführer gemacht haben, gerne weiter. So halten wir im Mai Vorträge in Thüringen (Suhl und Erfurt) für das European Career Center Erfurt. Diese wollen interessierte Schulen auf ähnliche Partnerschaften zwischen Deutschland und Polen vorbereiten und greifen dabei auf unsere Erfahrungen zurück. Begleiten werden uns zu diesen Veranstaltungen die Ausbildungsleiter der Firma BHS Corrugated Weiherhammer.

 

> siehe auch Presseberichte im März 2009